Home / News / Echte Namen als ID zum Launch der PS4 Möglich

Echte Namen als ID zum Launch der PS4 Möglich

Wir hatten schon vor geraumer Zeit berichtet das Sony mit dem Gedanken spielt mit der neuen Konsole Playstation 4 auch die Möglichkeit einzuführen Real-Namen zu nutzen. Nun bestätigte Sony gegenüber Kotaku, das PS4 Gamer in der Lage sein werden zum Launch der Playstation 4 mit ihrem realen Namen die online Dienste zu nutzen. Somit werdet ihr die Möglichkeit haben zwischen einen „Nickname“ und eurem echten Namen zu wählen, um Sonys Dienste nutzen zu können. Die Möglichkeit des Realen Namen ist aber keine Pflicht und kann optional genutzt werden. Wenn ihr also nicht möchtet, dass jeder in der Playstation Welt gleich weiß, wie ihr im echten Leben heißt, könnt ihr wie gewohnt einen anonymen Nicknamen wählen.
 
Sony erklärte ja schon vor einiger Zeit, dass dieses Feature für viele Spieler wichtig sei und die soziale Komponente der Playstation 4dadurch weiter ausgeprägt werde, da man eher eine neue Freundschaftsanfrage annimmt von Leute reellen Namen als, wie von Nutzern die einen anonymen Nickname benutzen. Aber wie schon erwähnt, ist dies nur eine Option und keinesfalls Pflicht.
ps4
Info: Kotaku

Die NextGen Konsole PS4 erscheint am 29. November 2013 in Europa. Einige Tage vorher am 15. November in denn USA. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden und versorgen euch mit News und Informationen rund um die Playstation 4.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*