Home / Hardware / HDMI Aufzeichnung und Echte PSN Namen

HDMI Aufzeichnung und Echte PSN Namen

Bei der Tokyo Game Show wurden weitere Einzelheiten zur NextGen Konsole Playstation 4 bekannt. Hier nun die beiden wichtigsten im kurzem Überblick.

Diese Neuigkeit wird viele Gamer freuen, die auch gerne Gameplays aufzeichnen. Wie Brad Douglas von der Tokyo Game Show via Twitter vermeldetet, werden Gameplay Aufzeichnungen direkt mittels HDMI möglich sein. Gegenwärtig ist dies bei der Playstation 3 aufgrund des Kopierschutzes nicht möglich. Mit der NextGen Konsole Playstation 4 wird damit ein weiterer Schritt auf die Fans des Gameplays eingegangen.

Die Aufzeichnung kann mit einem HDMI fähigen Aufnahmegerät ganz unabhängig von der gewählten Share Einstellung aufgezeichnet werden. Weitere Details dazu und zum geplanten Kopierschutz sollen aber in Kürze noch folgen.

Tokyo Game Show 2013

Tokyo Game Show 2013

Und ein weiteres Detail wurde auf der Tokyo Game Show bekannt. In Zukunft werden PSN Accounts nicht nur mehr Pseudonyme für einen Account verwendet. Laut Yasuhiro Ito werden mit der Playstation 4 auch echte Namen erlaubt sein.

Dieses Feature erklärte Yasuhiro Ito, damit das sich zwar die Hardcore Game nichts aus einem anonymen Account machen würden aber der Casual Player sich wohl doch eher mit seinem echten Namen eintragen möchte.

Leute nehmen eher eine Freundschaftsanfrage aus sozialen Netzwerken an, wenn echte Namen verwendet werden und keine anonymen Gamertags. So Yasuhiro Ito weiter.
Dies verdeutlicht, wie viel Wert die NextGen Konsole PS4 auf die soziale Einbindung legt. Schon im Vorfeld wurde vonseiten Sony´s erklärt, das die soziale Komponente der PS4 eine bedeutende Rolle spielen wird.

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*