Home / Hardware / Sony geht gut Gerüstet mit der PS4 ins Weihnachtsgeschäft

Sony geht gut Gerüstet mit der PS4 ins Weihnachtsgeschäft

Einst angekündigte Lieferschwierigkeiten soll es laut nicht geben. So eine Äußerung von Andrew House (SCE CEO) gegenüber dem Online Magazin Gameinformer. Und möchte somit beruhigend auf die Gemüter einwirken, welche sich sogen um die Verfügbarkeit der Playstation 4 machen.
Laut Andrew House wird Sony gut gerüstet ins Weihnachtsgeschäft starten. Es werden genügend Playstation 4 Systeme verfügbar sein das eine völliger Ausverkauf nicht möglich sein wird. Es ist geplant das PS4 System in so vielen Gebieten wie möglich anzubieten. Da der europäische Markt einer der stärksten überhaupt ist, hat Sony für die Veröffentlichung vorgesorgt.
Sony ist sich bewusst das dies wohl keine leichte Aufgabe werden wird. Dennoch ist man sich der Aufgabe bewusst und verspicht das man im Weihnachtsgeschäft gut aufgestellt sein wird, um möglichst viele Interessenten zufriedenzustellen.
Es ist noch nicht all zu lange her da wurden aussagen getroffen in denen es hieß das, das PS4 System restlos ausverkauft ist und ein Ergattern der Konsole bis März 2014 sehr unwahrscheinlich wäre. Nun also ein Sprung in die andere Richtung. Schön zu hören für all die jenen, die jetzt noch nicht vorbestellt haben oder einfach ein paar Tage und Wochen warten wollten. Somit besteht immerhin noch Hoffnung für spätentschlossene.
ps4-inhalt
Unterdessen wird bekannt das Austauschkonsolen wohl so schnell nicht bereitstehen werden. In der letzten Woche wurden Defekte an der Playstation 4 bekannt die zu Ausfällen der Konsole führen. Einige sprechen von einem Fertigungsfehler andere wiederum von einem Sabotageakt der Foxconn Mitarbeiter. Aber eben diese Ausfälle machen so manchen Vorbesteller schon jetzt sorgen. Denn kommt es auch bei der eigenen Konsole zum defekt kann es etwas länger dauern bis Ersatz verfügbar ist.
Laut geek.com stehen Austauschkonsolen erst Anfang 2014 zur Verfügung. Diese Informationen stammen wohl von einem Kunden, der sich bei Sony über eine Austauschkonsole informiert hat. Bleibt zu hoffen das, das die Playstation 4 hierzulande reibungslos läuft, damit ein Umtausch erst gar nicht infrage kommt.

Quellen: geek.com,gameinformer.com

Hinterlasse ein Kommentar

Deine Email wird nicht veröffentlicht Required fields are marked *

*